über uns

Wer wir sind

1989 gründete Heinz Müller die Firma Retus Arch AG, die im Industrie-Anlagenbau tätig war. Bereits zwei Jahre später zog das junge Unternehmen von Arch nach Leuzigen und gab sich den Namen ELPEX AG (Elektro Projekt Engineering). 2002 übernahm die Firma Elpex AG eine externe Softwareabteilung und erweiterte ihre Standorte nach Grenchen und Burgdorf.

2009 feierte das Unternehmen seinen 20. Geburtstag. Am 1. Mai 2016 fand der Umzug von Burgdorf in die eigenen Produktionshallen in Kirchberg statt. Heute werden in Kirchberg 40 Mitarbeitende und Lehrlinge beschäftigt.

ELPEX AG projektiert, baut und betreut komplexe Schaltanlagen (SPS- und CNC-Steuerungen). Heute steckt fast überall ein bisschen ELPEX dahinter. Es kann gut sein, dass Ihr heutiges Joghurt von einer Anlage abgefüllt wurde, die mit ELPEX-Steuerungen läuft. ELPEX Produkte und Dienstleistungen geniessen einen hervorragenden Ruf. Hinter der Erfolgsgeschichte steht viel Know-How, langjährige Erfahrung im In- und Ausland sowie ein bestens ausgebildetes und motiviertes Team.

Geschichte


2016

ELPEX AG verlässt Burgdorf und den Kanton Solothurn. Umzug von Burgdorf und Grenchen nach Kirchberg (BE) in grössere Produktionshallen und Büros.


2009

feierte das Unternehmen, welches mittlerweile 28 Mitarbeitende und Lehrlinge in Burgdorf und Grenchen beschäftigt, seinen 20. Geburtstag.


2002

Umzug der Filiale Leuzigen nach Burgdorf (kundenspezifische Aufträge)


2001

Erwerb einer Geschäftsliegenschaft in Grenchen


1999

Umzug eines Teils der Firma nach Grenchen (Serienproduktion) Verlegung des Hauptsitzes nach Grenchen


1991

Umzug von Arch nach Leuzigen, Umbenennung des Firmennamens auf Elpex AG (Elektro Projekt Engineering)


1989

Gründung der Firma Retus Arch AG in Arch


Geschichte

Wo sie uns finden

Industrie Neuhof 23A
CH 3422 Kirchberg

+41 (0)34 426 26 00

Email

Freie Stellen

Informieren Sie sich hier über unsere offenen Stellen
  • ELPEX AG
    Industrie Neuhof 23A
    CH-3422 Kirchberg

  • Telefon: +41 34 426 26 00
    Telefax: +41 34 426 26 09
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!